ATJZ Tagesgruppe in Zweibrücken

Der Name ATJZ steht für ambulantes und teilstationäres Jugendhilfezentrum Zweibrücken. Das ATJZ ist ein Jugendhilfeangebot des Nardinihauses, das für Kinder und Jugendliche aus der Stadt Zweibrücken und dem Landkreis Südwestpfalz wohnortnahe Angebote bereithält.

Im Rahmen der Tagesgruppenbetreuung können insgesamt 31 Kinder und Jugendliche betreut werden. Das Angebot gliedert sich in eine Hauptgruppe mit 14 Plätzen und drei Kleingruppen in Nachbargebäuden mit jeweils 5-6 Plätzen. Die Tagesgruppenbetreuung wird durch ambulante Angebote in Form von einzelnen sozialpädagogischen Familienhilfen, Erziehungsbeistandschaften und von Angeboten für Begleiteten Umgang ergänzt.

 

Die Gruppen sind an allen Schultagen von Montag bis Donnerstag von 9:00 bis 17:30 Uhr geöffnet, freitags von 9:00 bis 17:00 Uhr. Die Betreuungszeit beginnt nach der Schule und endet um 16:30 Uhr, am Freitag um 16:15 Uhr. Das Kind lebt in der Familie und ist an den Abenden, den Wochenenden und in den Ferien, sofern keine Gruppenangebote stattfinden, zuhause. Jährlich findet eine mehrtägige Ferienfreizeitmaßnahme statt und die Tagesgruppe hat in den Ferien mehrere Wochen geöffnet.  Für die Kinder und Jugendlichen aus dem Landkreis steht ein optionaler Fahrdienst zur Verfügung.

 

Die Tagesgruppe fördert zum einen den jungen Menschen individuell und im Rahmen der Gruppenbetreuung; zum anderen berät, unterstützt und stärkt sie die Eltern in ihrer Erziehungsaufgabe. Die Tagesgruppe versteht sich als eine familienorientierte und familiennahe Maßnahme, deshalb ist die Beteiligung der Kinder und der Eltern ein besonders wichtiges Kriterium für die Zusammenarbeit. Darüber hinaus kooperiert die Tagesgruppe eng mit der Schule des Kindes und fördert dadurch die Zusammenarbeit zwischen Eltern und Schule.

 

Der Standort in der Canadasiedlung verfügt über eine eigene Turnhalle und diverse Räumlichkeiten für Sport und Freizeit (Werkraum, Schlagzeugraum, Spielplatz, usw.). Eine Besonderheit sind die angebotenen Arbeitsgemeinschaften (AG´s), die mehrmals wöchentlich stattfinden z.B.  zu den Themen: Holzwerkstatt, Fußball, Fitness, Schlagzeug, Kreativität, Natur-& Experimentierprojekte, Spiele.

 

In den Tagesgruppen ist ein Team qualifizierter und erfahrener pädagogischer  Fachkräfte tätig, das von einer sozialpädagogischen Bereichsleitung und einer Psychologin unterstützt wird. Darüber hinaus bieten externe Therapeuten Ergotherapie und /oder Logopädie in der Einrichtung an. Weitergehende therapeutische Unterstützung wird durch die Tagesgruppe vermittelt und ggf. begleitet (z.B. Psychotherapie, Kinder- und Jugendpsychiatrie)

 

> Tagesgruppen in Zweibrücken

> Kinder- und Jugendhilfe

Ansprechpartner

Bereichsleiter

Psychologin

Koordinatorin

Nico Kuhn

Jutta Moser-Hauck

 

Ingrid Schmidt

 

Tel.: 06332 / 479 643

Tel.: 06332 / 479 643

Tel.: 06332 / 147 99

Gem. Nardinihaus Pirmasens GmbH | Klosterstraße 1-3 | 66953 Pirmasens | Telefon: 06331 / 722-0 | E-Mail: info@nardinihaus.de

E-Mail: info@nardinihaus.de

Nardini Verbund

Kontakt

 © Copyright 2019 Gem. Nardinihaus Pirmasens GmbH.